Ueber mich

Meine Pferde und ich arbeiten in gegenseitigem Respekt. Wir freuen uns interessierten Menschen die Welt der Pferde und die Freude an der Natur vermitteln zu können.

Meine weltweiten Erfahrungen mit Menschen und Pferden in unterschiedlichsten Existenzen haben mich geprägt und den Blick für das Wesentliche geschärft.

 

Steckbrief:

 

Ich heisse Veronika Mesarosch und bin am 27.5.1965 in Luzern geboren.

Seit frühester Kindheit spielen Pferde in meinem Leben eine zentrale Rolle.

Musik und Kunst haben mein Elternhaus geprägt, so dass ich als erstes eine Ausbildung in Bühnentanz absolviert habe.

Die Liebe zur Natur und den Pferden haben mich zurückerobert, und ich habe eine Ausbildung zur Kindergärtnerin abgeschlossen. Die Verbindung der Pädagogik mit Natur und Pferden habe ich in der Zusatzausbildung zur Fachfrau für pferdegestützte Therapie erreicht.

Mit viel Glück konnte ich meine Abenteuerlust in ausgedehnten Reisen zu Pferd und mit dem Kanu ausleben.

Die vielschichtigen weltweiten Erfahrungen haben mich in meiner Berufstätigkeit als Sozialpädagogin, Teamleiterin und Fachfrau für pferdegestützte Therapie begleitet und bereichert.

Seit Herbst 20014 führe ich den Stall im Blank und arbeite selbständig im Bereich pferdegestützte Therapie und alles andere was Freude mit Pferden bereitet.

 

Zu folgenden Themen finden Sie hier detaillierte Informationen:

 

 

 

Ausserberufliche Interessen / Spezielles:

  • Dozentin in Finnland in der Weiterbildung von Reittherapeuten - Handpferdereiten

  • Reiseleitungen/ Reittrekkings zur Unterstützung befreundeter Familien in der Mongolei

  • Wanderreiten, Klassische Dressur,

  • Musik und Kultur wenn die Zeit reicht …